Kategorie: Solare Fernwärme (Seite 1 von 3)

Neues Infoblatt zur Lösung des Flächenproblems bei Solarthermie-Anlagen

Die Initiative Solnet 4.0 hat das Infoblatt „Flächen einfach mehrfach nutzen – Wie Multicodierung zur Lösung der Solarthermie-Flächenkonflikte beiträgt“ veröffentlicht.

Weiterlesen

Solarthermie für Heizwerke: Quick Check Biosol bietet Entscheidungshilfe

Mit dem Quick Check Biosol hat Austria Solar ein Online-Tool entwickelt, das Betreibern von Nahwärmenetzen eine schnelle Entscheidungshilfe bietet, ob für ihr Netz ein Solarthermie-Heizwerk sinnvoll ist. Kostenloses Einführungs-Webinar Mitte Dezember.

Weiterlesen

CitrinSolar und Savosolar gehen strategische Partnerschaft für Solarheizwerke ein

Der finnische Kollektorhersteller Savosolar liefert zukünftig seine Großflächenkollektoren an die Moosburger Solarfirma CitrinSolar. Die strategische Partnerschaft für Solarheizwerke soll Solarthermie-Großanlagen für Nahwärmenetze und Prozesswärmeerzeugung voranbringen.

Weiterlesen

Austria Solar lädt zu Online-Seminaren rund um Solarthermie ein

In der zweiten Runde der Vortragsserie dreht es sich um Themen wie solare Wärmenetze, Prozesswärme und Wärmespeicher. Für Journalisten bietet Austria Solar neuerdings ein Bildarchiv an.

Weiterlesen

Solare Wärmenetze: Solnet 4.0 informiert über Betreibermodelle

Ein neues Informationsblatt stellt erfolgreiche Betreibermodelle für solare Wärmenetze vor. Es zeigt, dass unterschiedliche Wege zum Erfolg führen können.

Weiterlesen

Leistungs- und Ertragsnachweis für Solarheizwerke

Wer in ein Solarheizwerk investiert, will Gewissheit darüber haben, ob das Sonnenkollektorfeld die bei der Planung berechneten oder vom Systemanbieter garantierten Leistungen erreicht. Daher hat AEE Intec eine Methode entwickelt, um einen Leistungs- und Ertragsnachweis für Solarheizwerke im regulären Anlagenbetrieb zu ermöglichen.

Weiterlesen

Solarwärme und Naturschutz: Neues Infoblatt „Solarthermie Anlage als Biotop“

Auf das Potenzial von Freiland-Solarthermie-Anlagen für den Umwelt- und Artenschutz weist das Projektteam Solnet 4.0 in seinem neuen Infoblatt „Solarthermie-Anlage als Biotop“ hin. Wenn die Flächen zwischen den Kollektorreihen extensiv genutzt werden, bieten sie Raum für eine vielfältige Flora und Fauna, wie sie in der Agrarwirtschaft heutzutage selten seien. Der Doppelnutzen für Klima- und Naturschutz solle gezielt gefördert werden.

Weiterlesen

Österreich: Förderprogramm für Solarheizwerke

Der Klima- und Energiefonds in Österreich fördert innovative Solarthermie-Großanlagen mit bis zu 2,5 Millionen Euro. Das Förderprogramm für Solarheizwerke soll einen schnelleren Ausbau der CO2-neutralen Wärmeerzeugung möglichen.

Weiterlesen

Sonnenpfad führt um das Solarheizwerk

In Ludwigsburg-Kornwestheim ist mit 10 MW Leistung das bisher größte Solarheizwerk Deutschlands in Betrieb. Zur geplanten Eröffnung im Mai sollte auch der Sonnenpfad eingeweiht werden, der auf neun Stationen Interessierten die Energiegewinnung und die Ökologie auf dem Gelände näherbringen soll. Corona bedingt musste die Eröffnungsfeier aber in den Herbst verschoben werden.

Weiterlesen

Viessmann verstärkt Kompetenz bei Solarthermie Großanlagen

Christian Stadler und Peter Eijbergen sind vielen in der Branche als eingeschworenes Team für solare Wärmenetze bekannt. Sechs Jahre haben sie für das dänische Unternehmen Arcon-Sunmark die Werbetrommel für Solarthermie Großanlagen gerührt, nun geht es bei Viessmann weiter.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge