Kategorie: Sonnenhaus (Seite 1 von 2)

Naturkinderhaus Esche mit Solarthermie Heizung eröffnet

In Chemnitz wurde die Solar-Kita im sanierten Esche-Stift feierlich eingeweiht. Die FASA AG hat aus dem maroden denkmalgeschützten Komplex ein modernes Gebäude mit großer Solarthermie Anlage gemacht.

Weiterlesen

Offener Brief: Kritik an neuer VDI Publikation

Anfang August hat die VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt die Publikation „Photovoltaik im Energiesystem – der Joker der Energiewende?“ herausgegeben. Wir veröffentlichen einen Brief von Jörg Linnig, Inhaber des Krefelder Ingenieurbüros Eukon und VDI-Mitglied, der eine systemoffene Herangehensweise und stärkere Berücksichtigung der Solarthermie in der Energiewende fordert.

Weiterlesen

Sonnenhaus oder Solarhaus: Solararchitektur für minimalen CO2-Ausstoß

Wer nach Häusern mit weitgehend solarer Energieversorgung sucht, wird auf unterschiedliche Begriffe stoßen: auf Sonnenhäuser und Solarhäuser. Sind das die gleichen Konzepte für klimaschonende Solararchitektur? Wir erläutern Unterschiede und Gemeinsamkeiten und stellen die Akteure vor.

Weiterlesen

FASA AG realisiert neue Vorzeigeprojekte für Solararchitektur

Die FASA AG setzt bei ihren Leuchtturmprojekten für klimaschonende Solararchitektur konsequent auf Solarthermie. In Chemnitz baut das Unternehmen nun einen Solarturm mit sechs Wohnungen und Deutschlands größtes Sonnenhaus.

Weiterlesen

Sonnenhäuser in Österreich: Bewohner durchweg zufrieden

Veronika Hierzer, Forscherin von AEE Intec, hat auf dem Solarthermie Symposium über die Begleitforschung des österreichischen Förderprogramms „Demoprojekt Solarhaus“ berichtet. Die Bewohner sind mit ihren Häusern sehr zufrieden, auch wenn nicht in allen Fällen die geplanten Solaranteile an der Wärmeversorgung erreicht wurden.

Weiterlesen

Sonnenhaus: Förderung deckt 80 bis 100 Prozent der Mehrkosten

Die klimaschonende Sonnenhaus-Technik ist durch die stark verbesserte Sonnenhaus-Förderung von BAFA und KfW nun noch attraktiver. Die Mehrkosten gegenüber einem konventionellen Gebäude übernimmt der Staat nun teilweise komplett.

Weiterlesen

WOBA baut energieautarke Mehrfamilienhäuser mit Pauschalmiete und Energieflat

Bernd Jarczewski, Geschäftsführer WOBA, ist froh, dass die Wärmespeicher trotz der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Krise wie zeitlich geplant angeliefert und aufgestellt werden konnten. Foto: Enrico Kugler / WOBA

In Landkreis Oberhavel baut die Wohnungsgesellschaft WOBA zwei energieautarke Mehrfamilienhäuser mit Pauschalmiete und Energieflat. Die Gebäude versorgen sich zum großen Teil selbst mit Solarenergie für Wärme, Strom und Mobilität.

Weiterlesen

Solarthermie und Photovoltaik: Solares Doppel

Foto: Sonnenhaus-Institut/Petra Höglmeier

Wer in einem Sonnenhaus wohnt, kann es doppelt gut haben. Die Sonne liefert ihm vom eigenen Dach gleichzeitig Wärme und Strom, beispielsweise für das Elektroauto. Dafür muss die Fläche zwischen Sonnenkollektoren und Solarmodulen gut aufgeteilt sein.

Weiterlesen

Swiss Solartank: Sommerwärme für den Winter

Foto: Jenni Energietechnik

Der Swiss Solartank, das Original der Jenni Energietechnik AG, ist bekannt für langlebige Wertarbeit und damit wegweisend für die Solarbranche.

Weiterlesen

Sonnenhaus-Konzept: Konsequent klimafreundlich

Foto: Sonnenhaus-Institut / Petra Höglmeier 

Sonnenhäuser zeigen das hohe Potenzial der Solarthermie für einen minimalen Energiebedarf und langfristig planbare Energiekosten. Wird die Solarwärmeanlage mit einer Solarstromanlage ergänzt, sorgt das Sonnenhaus-Konzept für saubere Energie für Wärme, Strom und Mobilität.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge