Kategorie: Sonnenhaus (Seite 1 von 2)

FASA AG realisiert neue Vorzeigeprojekte für Solararchitektur

Die FASA AG setzt bei ihren Leuchtturmprojekten für klimaschonende Solararchitektur konsequent auf Solarthermie. In Chemnitz baut das Unternehmen nun einen Solarturm mit sechs Wohnungen und Deutschlands größtes Sonnenhaus.

Weiterlesen

Sonnenhäuser in Österreich: Bewohner durchweg zufrieden

Veronika Hierzer, Forscherin von AEE Intec, hat auf dem Solarthermie Symposium über die Begleitforschung des österreichischen Förderprogramms „Demoprojekt Solarhaus“ berichtet. Die Bewohner sind mit ihren Häusern sehr zufrieden, auch wenn nicht in allen Fällen die geplanten Solaranteile an der Wärmeversorgung erreicht wurden.

Weiterlesen

Sonnenhaus: Förderung deckt 80 bis 100 Prozent der Mehrkosten

Die klimaschonende Sonnenhaus-Technik ist durch die stark verbesserte Sonnenhaus-Förderung von BAFA und KfW nun noch attraktiver. Die Mehrkosten gegenüber einem konventionellen Gebäude übernimmt der Staat nun teilweise komplett.

Weiterlesen

WOBA baut energieautarke Mehrfamilienhäuser mit Pauschalmiete und Energieflat

Bernd Jarczewski, Geschäftsführer WOBA, ist froh, dass die Wärmespeicher trotz der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Krise wie zeitlich geplant angeliefert und aufgestellt werden konnten. Foto: Enrico Kugler / WOBA

In Landkreis Oberhavel baut die Wohnungsgesellschaft WOBA zwei energieautarke Mehrfamilienhäuser mit Pauschalmiete und Energieflat. Die Gebäude versorgen sich zum großen Teil selbst mit Solarenergie für Wärme, Strom und Mobilität.

Weiterlesen

Solarthermie und Photovoltaik: Solares Doppel

Foto: Sonnenhaus-Institut/Petra Höglmeier

Wer in einem Sonnenhaus wohnt, kann es doppelt gut haben. Die Sonne liefert ihm vom eigenen Dach gleichzeitig Wärme und Strom, beispielsweise für das Elektroauto. Dafür muss die Fläche zwischen Sonnenkollektoren und Solarmodulen gut aufgeteilt sein.

Weiterlesen

Swiss Solartank: Sommerwärme für den Winter

Foto: Jenni Energietechnik

Der Swiss Solartank, das Original der Jenni Energietechnik AG, ist bekannt für langlebige Wertarbeit und damit wegweisend für die Solarbranche.

Weiterlesen

Sonnenhaus-Konzept: Konsequent klimafreundlich

Foto: Sonnenhaus-Institut / Petra Höglmeier 

Sonnenhäuser zeigen das hohe Potenzial der Solarthermie für einen minimalen Energiebedarf und langfristig planbare Energiekosten. Wird die Solarwärmeanlage mit einer Solarstromanlage ergänzt, sorgt das Sonnenhaus-Konzept für saubere Energie für Wärme, Strom und Mobilität.

Weiterlesen

Gesundes Wohnen im Strohballen-Sonnenhaus

Foto: Sonnenhaus-Institut/Petra Höglmeier

Bei der Planung ihres Eigenheims hatten für Anna und Nicolas Louchet die Wohngesundheit und eine umweltfreundliche Energieerzeugung erste Priorität. Deshalb bauten sie ein weitgehend solar beheiztes Strohballen-Sonnenhaus. In ihrem neuen Heim am Chiemsee genießen sie einen hohen Wohnkomfort bei extrem niedrigen Energiekosten.

Weiterlesen

Sonnenhaus in Österreich

Foto: Matin Steinkellner

In Österreich spielte die Solarthermie, häufig verbunden mit einer Holzheizung, immer schon eine große Rolle, und deshalb gibt es dort schon seit längerem zahlreiche Sonnenhäuser. Die Initiative Sonnenhaus Österreich ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und hat sich zum Ziel gesetzt, das Sonnenhauskonzept in Österreich und Südtirol als Gebäudestandard zu etablieren.

Weiterlesen

Solares Heizen im Mehrfamilienhaus immer lukrativer

Foto: Fasa AG

Große Solarheizungen: Je größer das Gebäude, desto höher ist die Wirtschaftlichkeit von Sonnenhäusern. Dank hoher solarer Deckungsgrade profitieren Mieter von niedrigen Nebenkosten, Immobilienbesitzer steigern den Wert ihrer Gebäude.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge