Robert Laabmayr: „Wir schicken Wasser nicht unnötig im System herum“

Robert Laabmayr hat etwas gegen überbordende Technik und fehlende Effizienz im Heizungsraum. Deshalb hat der gelernte Werkzeugmacher mit seiner Firma LINK3 eine besondere Schichttechnik speziell für solare Kombianlagen entwickelt. Im Interview erklärt er sie.

Weiterlesen

Umbauen der Solarthermie: Bringt Aufständern mehr Ertrag?

Eine 15 Jahre alte Solarwärme-Anlage bringt im Winter nur wenig Ertrag. Im Sommer muss der Ölkessel immer mal wieder nachheizen. Jetzt plant der Solarthermie-Jahrbuch-Leser Gerhard Reis sein Projekt “weg vom Heizöl” und fragt das Redaktionsteam des Solarthermie-Jahrbuchs um Rat zu seiner Heizungsmodernisierung. Es geht um die Frage, ob das Umbauen der Solarthermie lohnt und wie sich der Ertrag der Solarkollektoren dadurch steigern lässt.

Weiterlesen

Solarthermie-Irrtümer: Und sie lohnt sich doch

Das Vorurteil, dass sich Solarwärme-Anlagen nicht rentieren, hält sich hartnäckig. Doch in Wahrheit macht sich die Solarthermie bezahlt und das gilt umso mehr, als derzeit die Förderbedingungen exzellent sind. Unser Autor Jens-Peter Meyer rückt die häufigsten Solarthermie-Irrtümer zurecht.

Weiterlesen

Gewinner: Symposium Solarthermie endet mit Posterprämierung

Die Jury beim Symposium Solarthermie hat entschieden: Die Posterprämierung stellt den Schlusspunkt einer virtuellen Konferenz dar, zu deren Organisation und Umsetzung man die Veranstalter beglückwünschen kann.

Weiterlesen

Billy Solar: Skalierbare Einheit für Prozesswärme

Neues von der solaren Prozesswärme auf dem Solarthermie-Symposium: Die standardisierte Solarwärme-Einheit Billy Solar soll zusammengesetzt aus mehreren Einheiten große Solarheizwerke bilden können. Das soll Kosten sparen und die technische Umsetzung von Projekten erleichtern.

Weiterlesen

Sonnenhäuser in Österreich: Bewohner durchweg zufrieden

Veronika Hierzer, Forscherin von AEE Intec, hat auf dem Solarthermie Symposium über die Begleitforschung des österreichischen Förderprogramms „Demoprojekt Solarhaus“ berichtet. Die Bewohner sind mit ihren Häusern sehr zufrieden, auch wenn nicht in allen Fällen die geplanten Solaranteile an der Wärmeversorgung erreicht wurden.

Weiterlesen

Solare Prozesswärme in Deutschland

Neues vom Solarthermie-Symposium: Forscher der Universität Kassel haben eine Deutschlandkarte ins Netz gestellt. Sie listet Projekte für die solare Prozesswärme in Deutschland auf. Planer und Anlagenbauer können sich an der neuen Übersicht beteiligen und ihre Projekte melden.

Weiterlesen

Digitalisierung: Symposium Solarthermie präsentiert Start-ups

Mit der Vorstellung von Start-ups beginnt das Symposium Solarthermie seinen dritten und letzten Tag. Drei der vier jungen Firmen zeigen, wie Digitalisierung in der Solarthermie- und Heizungsbranche neue Geschäftsfelder schafft.

Weiterlesen

Symposium Solarthermie: Solarthermie und Photovoltaik gehen zusammen

Zweiter Tag im virtuellen Kloster Banz: Ein spannendes Projekt in der Schweiz, das Solarthermie und Photovoltaik verbindet, wurde heute beim Symposium Solarthermie vorgestellt. Es geht darum, ein Mehrfamilienhaus vollständig solar zu beheizen. Warum es Sinn dabei macht, Solarthermie und Photovoltaik nebeneinander zu nutzen, erläuterte Fabio Lichtensteiger vom Institut für Solartechnik SPF in Rapperswil.

Weiterlesen

PVT und Belastungstests: Symposium Solarthermie startet mit Workshops

Workshops zu Hybridkollektoren und Belastungsprüfungen haben das Symposium Solarthermie eröffnet, das erstmals vollständig digital stattfindet. Das lässt sich schon sagen: So ungewöhnlich die Veranstaltungsform noch anmutet, so ansprechend setzt sie Veranstalter Conexio um.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge