Optimistischer Ausblick für Solarthermie dank günstiger Rahmenbedingungen

Das Solarthermie-Symposium, das zum zweiten Mal online stattfand, endete nach vier Tagen mit einer positiven Bilanz, die drei wichtige Arbeitsgebiete heraushob. Allerdings muss sich die Branche nach wie vor um zwei „Baustellen“ kümmern.

Weiterlesen

Auch große Solarthermie-Anlagen brauchen Akzeptanz

Die generell große Unterstützung für die Energiewende schwindet häufig, wenn in der Nachbarschaft ein großer Windpark oder Solarpark gebaut werden soll. Ortwin Renn nutzte die Bühne des Solarthermie-Symposiums, für mehr Akzeptanz vor Ort zu werben.

Weiterlesen

Solarthermie-Symposium: Studie zu Legionellen im Trinkwassersystem

Bei Schweizer Trinkwassersystemen mit Solarthermie sind Legionellen im Vergleich zu Trinkwassersystemen ohne Solaranlage häufiger aufgetreten. Das liegt vor allem daran, dass Anlagen eine Zapftemperatur von mindestens 50 Grad Celsius nicht erreichen.

Weiterlesen

Solarthermie-Markt: Starker Anstieg im ersten Quartal 2021

Solarthermie-Symposium: Verbandsvertreter haben die aktuellen Daten zum Solarthermie-Markt für das Jahr 2020 und auch für das erste Quartal 2021 vorgestellt.

Weiterlesen

„Solarthermie kann Kostendegression“

Auf dem 31. Symposium Solarthermie und innovative Wärmesysteme stellten Harald Drück vom IGTE und Helmut Jäger von Solvis die Arbeitsgruppe Solarthermie im Forschungsnetzwerk Energiewende-Bauen vor. Ein Ziel ist die Kostendegression der Solarthermie, die durch F&E und mehr Vorfertigung zu erreichen ist.

Weiterlesen

Symposium Solarthermie: Woche der Solarwärme hat begonnen

Mit einem Workshop zur Funktionskontrolle von Solarthermieanlagen startete das Symposium Solarthermie sein Programm. Veranstalter Conexio hat für die kommende Woche ein interessantes Fachprogramm mit spannenden Themen vorbereitet.

Weiterlesen

Die Henne- oder Ei-Frage in der Solarthermie-Branche

Tipp: Thesentisch zur Kommunikation auf dem Solarthemie-Symposium am Donnerstag, 14 Uhr – Was kann die Solarthermie- Branche von der PV-Branche lernen?

Weiterlesen

Energie ist nicht billig

Auch wenn die wahren Kosten der Energie kaum zu ermitteln sind, ist Energie doch niemals billig. Dass wir die erneuerbare Energie in jedem Fall bezahlen können, hat sich längst herausgestellt. Die Kosten sind also nicht das Problem. Ein Kommentar von Detlef Koenemann.

Weiterlesen

Leipziger Stadtwerke erhalten Bundeszuschuss für solare Fernwärme

Die Leipziger Stadtwerke werden im Stadtbezirk West eine der größten Solarthermieanlagen Deutschlands errichten. Ende 2020 hat das kommunale Unternehmen den Zuschlag im iKWK-Ausschreibungsverfahren der Bundesnetzagentur erhalten und sich Anfang 2021 eine Baufläche gesichert.

Weiterlesen

Solarthermie: Temperatursensoren müssen sitzen

Falsch platzierte Temperatursensoren drücken den Ertrag der Solarthermie deutlich. Doch dieser Fehler fällt selten auf. So verschenkt man Jahr um Jahr kostbare Sonnenwärme.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge