Autor: Ina Röpcke (Seite 1 von 2)

Mehr Präsenz für Solarthermie bei Facebook

Die Corona-Pandemie hat nicht nur bei Veranstaltungen und Konferenzen zu einem Digitalisierungsschub geführt. Auch die Nutzung von Social Media ist seit März stark angestiegen. Solarthermie-Unternehmen können den Trend nutzen und jetzt bei Facebook & Co. einsteigen. Was gibt es dabei zu beachten? In Teil 3 unserer Serie „Digitale Kommunikation für Solarthermie-Unternehmen“ schauen wir uns Facebook an.

Weiterlesen

FASA AG realisiert neue Vorzeigeprojekte für Solararchitektur

Die FASA AG setzt bei ihren Leuchtturmprojekten für klimaschonende Solararchitektur konsequent auf Solarthermie. In Chemnitz baut das Unternehmen nun einen Solarturm mit sechs Wohnungen und Deutschlands größtes Sonnenhaus.

Weiterlesen

Social Media Profis aus der Solarthermie-Branche informieren über digitale Strategien

In dem kostenfreien Webinar am 23. Juni 2020 informieren vier Kommunikationsprofis der Solarthermie-Branche über Social Media-Strategien und aktuelle Trends in der Verbands- und Industrie-Kommunikation

Weiterlesen

DGS lobt Fotowettbewerb für Solarthermie-Anlagen aus

Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie lädt zum Fotowettbewerb ein. Gesucht sind funktionstüchtige Solarthermie-Anlagen, die vor dem Jahr 2000 installiert wurden. Einsendeschluss: 30. Juni

Weiterlesen

Schleswig-Holstein fördert Solarthermie-Anlagen

Um den privaten Klimaschutz voranzutreiben, hat das Land Schleswig-Holstein das Förderprogramm „Klimaschutz für Bürgerinnen und Bürger“ ins Leben gerufen. Darin fördert das Land auch Solarthermie-Anlagen.

Weiterlesen

Solarthermie in den Social Media: Sollen wir oder sollen wir nicht?

Teil 2 unserer Serie „Digitale Kommunikation in der Solarthermie-Branche“: Facebook, Twitter und Instagram sind omnipräsent. Die Solarthermie-Branche ist in den Social Media allerdings vergleichsweise wenig vertreten. Was spricht dafür, hier aktiv zu werden, und was ist beim Einstieg zu beachten?

Weiterlesen

Let’s get digital – Digitale Kommunikation in der Solarthermie-Branche

Die Corona-Krise bringt Schwung in die Digitalisierung, das gilt auch für die Kommunikation. In unserer neuen Serie stellen wir Ihnen die wichtigsten digitalen Kanäle vor, mit denen Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Leistungen rund um die Solarwärme wirkungsvoll und zeitgemäß im Internet präsentieren.

Weiterlesen

WOBA baut energieautarke Mehrfamilienhäuser mit Pauschalmiete und Energieflat

Bernd Jarczewski, Geschäftsführer WOBA, ist froh, dass die Wärmespeicher trotz der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Krise wie zeitlich geplant angeliefert und aufgestellt werden konnten. Foto: Enrico Kugler / WOBA

In Landkreis Oberhavel baut die Wohnungsgesellschaft WOBA zwei energieautarke Mehrfamilienhäuser mit Pauschalmiete und Energieflat. Die Gebäude versorgen sich zum großen Teil selbst mit Solarenergie für Wärme, Strom und Mobilität.

Weiterlesen

Sonnenhaus-Konzept: Konsequent klimafreundlich

Foto: Sonnenhaus-Institut / Petra Höglmeier 

Sonnenhäuser zeigen das hohe Potenzial der Solarthermie für einen minimalen Energiebedarf und langfristig planbare Energiekosten. Wird die Solarwärmeanlage mit einer Solarstromanlage ergänzt, sorgt das Sonnenhaus-Konzept für saubere Energie für Wärme, Strom und Mobilität.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge