Kategorie: Solare Fernwärme (Seite 2 von 2)

Energieversorger entdecken Solarthermie

In Ludwigsburg-Kornwestheim baut der städtische Energieversorger SWLB ein große Solarthermieanlage. Foto: SWLB

Energieversorger beginnen, ihre Fernwärmeleitungen mit Sonnenwärme zu speisen. Im vergangenen Jahr starteten in Deutschland Projekte für Freiflächen-Solarwärmeanlagen mit einer Gesamtleistung von 26 Megawatt. Die Kollektorfelder wurden oder werden an städtische Fernwärmenetze angeschlossen.

Weiterlesen

Solares Nahwärmenetz in Moosach gewinnt Energiepreis

Solares Nahwärmenetz in Moosach. Foto: Naturstrom

Für vorbildlichen Klimaschutz hat der Landkreis Ebersberg das Naturstrom-Nahwärmenetz in Moosach mit dem Energiepreis prämiert. Holz und Sonne liefern die umweltfreundliche Energie für sechs Dutzend Haushalte in der oberbayerischen Gemeinde.

Weiterlesen

Savosolar will mit Uniper kooperien

Nach Informationen des Infodienstes Solarthemen hat der finnische Kollektorhersteller Savosolar eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit mit dem Kraftwerksbetrieber Uniper unterzeichnet. Die Unternehmen wollen bei der Solaren Fernwärme und der Solaren Prozesswärme zusammenarbeiten.

Erdbeckenspeicher mit neuer Abdeckung

Foto: Arcon-Sunmark

Die großen dänischen Solarthermie-Anlagen sind oft mit einem Erdbeckenspeicher ausgestattet, um eine saisonale Wärmespeicherung für die Solarheizwerke zu ermöglichen. Dank einer neuen Abdeckung können in Zukunft größere und effizientere Erdbeckenspeicher errichtet werden.

Weiterlesen

Solare Fernwärme für Potsdam

In Potsdam ist gestern ein Solarheizwerk mit 3,1 MW Leistung in den Testbetrieb gegangen. Die von den Sonnenkollektoren erzeugt Wärme fließt in das Fernwärmenetz der Energie und Wasser Potsdam (EWP).

Großkollektor für Großprojekte ausgezeichnet

Foto: Akotec

Einer der Innovationspreise Berlin Brandenburg ging dieses Jahr an Akotec. Das Unternehmen stellt einen speziellen Großkollektor zur Einspeisung von Solarwärme in Nah- und Fernwärmenetze her.

Weiterlesen

Solarheizwerke: Stadtwerke forcieren Solarthermie

Baustelle der größten Solarthermieanlage Deutschlands in Ludwigsburg/Kornwestheim. Foto: SWLB

In Deutschland installieren in diesem Jahr Stadtwerke Solarheizwerke auf Freiflächen mit einer Gesamtleistung von rund 26 Megawatt. Die meisten dieser Kollektorfelder werden an städtische Fernwärmenetze angeschlossen.

Weiterlesen

Solardörfer – eine Idee macht Karriere

Foto: Ritter XL Solar

Große solarthermische Anlagen auf der „grünen Wiese“ können im Sommer ganze Dörfer nahezu vollständig mit Wärme versorgen. Im Winter wird der Wärmebedarf durch Biomasse aus der Region gedeckt.

Weiterlesen

Große Solarthermieanlagen für Stadt und Land

Foto: Stadtwerke Radolfszell

Das „Solarenergiedorf Liggeringen“ ist mit seinem regenerativen Nahwärmenetz ein Leuchtturmprojekt für die Bodensee-Region und darüber hinaus. Die Anlage zeigt, dass die Kombination von Bioenergie und einer großen Solarwärmeanlage gerade im ländlichen Raum der Königsweg für eine umweltfreundliche und kostengünstige Wärmeversorgung ist.

Weiterlesen

„Holz und Solarthermie ermöglichen eine hundertprozentig erneuerbare Wärmeversorgung“

Thilo Jungkunz. Foto: Joachim Berner

Der Energieanbieter Naturstrom versorgt die oberfränkische Gemeinde Hallerndorf über ein Leitungsnetz mit regenerativer Wärme aus Holz und Sonne. Welche Vorteile die Solarthermie bringt, mit welchen Argumenten sich Hausbesitzer von einem Anschluss überzeugen lassen und welche unterschiedlichen Betreibermodelle sich anbieten, erläutert Naturstrom-Bereichsleiter Thilo Jungkunz im Interview.

Weiterlesen
Neuere Beiträge »