Seite 4 von 24

Gebäudesanierung mit Solarthermie: Zweites Leben für ein altes Haus

Es muss nicht immer ein Neubau sein, wenn man das Eigenheim solartechnisch auf den neuesten Stand bringen will. Oftmals ist es sinnvoll, die alte Bausubstanz zu erhalten, wie das Beispiel einer Gebäudesanierung mit Solarthermie bei einem über hundert Jahre alten Hauses im Allgäu beweist.

Weiterlesen

Solarthermie in BEG-Förderung gut nachgefragt

Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG-Förderung) umfasst auch Solarthermie. Die Antragszahlen für Solarthermie-Anlagen erreichten in den ersten Monaten 2021 ein hohes Niveau, sind im Vergleich zum Vorjahr aber etwas zurückgegangen.

Weiterlesen

Update für Solarthermie-Planungssoftware T*SOL

Beim jüngsten Update hat Valentin Software seine Solarthermie-Planungssoftware T*SOL mit einem neuen Assistenten für das Gebäudeenergiegesetz (GEG) ausgestattet Damit sind jetzt Simulationen nach der DIN V 18599 möglich, auf die sich das GEG bezieht.

Weiterlesen

Solarthermie-Check: Ertrag von Solaranlagen überwachen

Um das ganze Jahr über Sonne sammeln zu können, muss ein Solarwärmesystem stets in einem einwandfreien Zustand arbeiten. Das Solarthermie-Jahrbuch zeigt, worauf es beim Solarthermie-Check ankommt und was es sonst noch für eine gute Sonnenernte braucht.

Weiterlesen

SolarHeatGrid: Solarheizwerk erhält Nachhaltigkeitspreis

SolarHeatGrid gefällt – zumindest den Leserinnen und Lesern der ZfK. Sie haben das solarthermische Klimaschutzvorhaben der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim mit einem Leserpreis ausgezeichnet.

Weiterlesen

Dekra zertifiziert Solar Labels

Die Solar Labels bescheinigen Betrieben eine ausschließlich regenerative Produktion. Die Prüfgesellschaft Dekra hat sich nun als exklusiver Zertifizierungspartner vorgestellt.

Weiterlesen

SHC Task 66: Mehr Sonne ins Haus

Einen solaren Gebäudestandard entwickeln und popularisieren will die neu gegründete internationale Forschungsplattform SHC Task 66. Das Projekt startet im Juli.

Weiterlesen

Optimistischer Ausblick für Solarthermie dank günstiger Rahmenbedingungen

Das Solarthermie-Symposium, das zum zweiten Mal online stattfand, endete nach vier Tagen mit einer positiven Bilanz, die drei wichtige Arbeitsgebiete heraushob. Allerdings muss sich die Branche nach wie vor um zwei „Baustellen“ kümmern.

Weiterlesen

Auch große Solarthermie-Anlagen brauchen Akzeptanz

Die generell große Unterstützung für die Energiewende schwindet häufig, wenn in der Nachbarschaft ein großer Windpark oder Solarpark gebaut werden soll. Ortwin Renn nutzte die Bühne des Solarthermie-Symposiums, für mehr Akzeptanz vor Ort zu werben.

Weiterlesen

Solarthermie-Symposium: Studie zu Legionellen im Trinkwassersystem

Bei Schweizer Trinkwassersystemen mit Solarthermie sind Legionellen im Vergleich zu Trinkwassersystemen ohne Solaranlage häufiger aufgetreten. Das liegt vor allem daran, dass Anlagen eine Zapftemperatur von mindestens 50 Grad Celsius nicht erreichen.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »